Aktuelles aus Diedesfeld

So, 21.01.2018 Großes Gebet

Am Sonntag, den 21. Januar 2018, feiern wir das „Große Gebet“. Wir beginnen mit einer Festmesse um 9.30 Uhr, gestaltet als Familiengottesdienst. Der Kirchenchor singt für seine verstorbenen Mitglieder.  Anschließend Aussetzung des Allerheiligsten. Gebetseinheit mit Liedern von Taizé.  Zeitgleich findet ein Angebot für Kinder statt. Gemeinsamer Abschluss mit Segen. Danach ergeht Herzliche Einladung zum Mittagessen.

Mi, 24.01.2018 „Gedächtnistraining“ Gripsgymnastik

Wir alle wünschen uns bis ins hohe Alter gesund und fit zu bleiben. Viele Menschen tun dafür einiges: sie treiben Sport, um Herz und Kreislauf zu stärken, sie ernähren sich gesund, um Diabetes zu vermeiden und gute Cholesterinwerte zu haben.

Viele scheuen sich aber, ihre geistige Fitness mit gezielten Übungen zu bewahren oder zu verbessern.Dabei bildet das menschliche Gehirn auch noch im hohen Alter Nervenzellen, die, wenn sie aktiviert werden, neue neuronale Verbindungen knüpfen, die dem altersbedingten geistigen Abbau entgegenwirken.

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, beginnt der Kurs ‚Gripsgymnastik‘ mit Mechthild Böhmer, zertifizierte Gedächtnistrainerin, BVGT e.V. und Fachpräventologin geistige Fitness®.

An 8 Terminen sind Interessierte – Frauen und Männer, Jung und Alt - herzlich eingeladen, das Ganzheitliche Gedächtnistraining kennenzulernen. Ohne ‚schulischen‘ Druck wird mit viel Spaß das Gehirn auf Trab gebracht.

Lassen Sie sich von ihrem Gehirn überraschen!

Veranstalter: kfd St. Remigius Diedesfeld und  Kath. Erwachsenenbildung Speyer.
Anmeldung erbeten bis 21.01.2018 bei Frau Schwaab, 06321/33437 (spätestens bei Kursbeginn).
Teilnehmerzahl: Mind. 8, max. 12 Teilnehmer.
Kosten: 28 € für kfd und KDFB-Mitglieder, 32 € für Nichtmitglieder
Termine: Ab Mittwoch, 24.01.2018, 8 Termine jeweils von 10-11:30 Uhr im Pfarrheim Diedesfeld

So, 28.01.2018 Remigius-Cafe

Unser Remigius-Café im Pfarrheim öffnet seine Türen am Sonntag, 28. Januar 2018 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtung übernimmt das Büchereiteam. Der Erlös ist für anstehende Reparaturen unseres Pfarrheimes bestimmt.

Mo, 29.01.2018 Rückblick Elisabethentag 2017

Den letzten Elisabethentag mussten wir unter "beengten" Verhältnissen abhalten. Wir freuen uns, dass trotzdem alles geklappt hat und so viele einen gemütlichen Nachmittag erleben konnten. Danke an die Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Remigius, die uns mit Gesang und Tanz unterhielten. Unserer Weinprinzessin Lea Lechner und unserer Traubensaftprinzessin Fiona Schilling danken wir für ihre Grußworte und  Frau Regina Groß für die Hinweise zu den Seniorenfahrten. Danke auch an Torsten Boschert, der uns anhand von Fotos um Kurzfilmen das Ausmaß der Balkenschäden durch die Holzwürmer anschaulich erläuterte. Danke an Pfr. i. R. Böckel, mit dem wir zum Abschluss des Nachmittags noch Gottesdienst feiern. 
Die kfd Diedesfeld übernahm an diesem Nachmittag die Getränkekosten. Die leckeren Kuchen waren gespendet. So kamen am Ende insgesamt 225 € an Spenden zu Gunsten der Dachsanierung unserer St. Remigius-Kirche zusammen.
Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern und allen Spendern!
Leitungsteam der kfd-Diedesfeld
 

Do, 01.02.2018 Segen bringen - Segen sein, die Sternsingeraktion 2018

Die Sternsingeraktion wurde am Samstag, 06.01.2018 bei kaltem und regnerischem Wetter sehr erfolgreich durchgeführt. 28 Kinder, aufgeteilt in 5 Gruppen, brachten den Segen Gottes in die Häuser von Diedesfeld.

Zu Beginn trafen sich alle Sternsinger zu einer kurzen Ausssendungsfeier im Pfarrheim, die von Wolfgang Jochim gestaltet wurde. Danach zogen die Kinder los. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Pfarrheim ging es nochmals durch Diedesfeld, um auch die letzen angemeldeten Familien zu besuchen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 4.684,67 € wurden an diesem Tag von den Sternsingern gesammelt. Der Erlös geht an das Projekt "Gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit". Im Dezember hatte unser Kaplan, Pater Naveen, in der Grundschule über dieses Thema gesprochen und auch einen Film gezeigt.

Zum Abschluss gab es einen Dankgottesdienst als Wortgottesdienst, den Jeannette Kaiser-Dukar und Wolfgang Jochim vorbereitet hatten.

Allen Kindern, die als Sternsinger unterwegs waren, allen Helferinnen und Helfern, egal in welcher Art und Weise, die dazu beigetragen haben, dass die Sternsingeraktion 2018 wieder ein toller Erfolg wurde, sei ganz herzlich gedankt.

Fr, 02.02.2018 Weihnachtssternaktion 2017

Die Weihnachtssternaktion erbrachte einen Erlös von 546.-Euro zugunsten der Dachsanierung. Ein herzliches Dankeschön an alle, die einen Weihnachtsstern gestiftet haben.

Sa, 03.02.2018 Spenden für Schwestern in Prag

Liebe Spender und Spenderinnen!

Auch im Jahre 2017 haben wieder viele Spender/innen dazu beigetragen, dass ich 10.000 € an die Schwestern in Prag senden konnte. Im Verlauf der Jahre konnte ich Ihnen damit über 100.000 € im Rahmen der Aktion Renovabis nach Öffnung der Grenzen zukommen lassen.
Für die kleine Ordensgemeinschaft in dem weitgehend säkularisierten Tschechien bedeutet dies eine große Hilfe. Die Schwestern bedankten sich auch an diesem Weihnachtsfest von Herzen und ich schließe mich diesem Dank an.
Zugleich bitte ich auch für das kommende Jahr um Ihre Hilfe, den Schwestern wiederum in christlicher Verbundenheit finanziell helfen zu können.

Sa, 03.02.2018 Spenden für Bruder Paul in Chile

Liebe Spender und Spenderinnen!

Vor einem Jahr ist mein Freund Bruder Oden, Ordensbruder der Steyler Missionsgesellschaft, in Chile im Alter von 88 Jahren gestorben. Über 60 Jahre hat er zumeist als Straßenkinder-Missionar in Chile segensreich gewirkt. Wir konnten ihn von Deutschland aus finanziell tatkräftig unterstützen. Aus ganz Europa kamen Spendengelder, so dass ich tatsächlich über eine Million Euro nach Chile weiterleiten konnte.
Seit dem Tode von Bruder Paul konnte nun vieles geklärt werden. Mehrere Kinderheime in der Großstadt Iquique hat die dortige Diözese übernommen. Mit Unterstützung von Stadt und Diözese ist die Existenz dieser Heime gesichert.
Eine Kindertagesstätte im Armenviertel der Stadt war das Sorgenkind von Bruder Paul. Sie lässt Kindern aus armen Familien ein tägliches Essen und Hilfe bei der außerschulischen Betreuung zukommen. Diese Einrichtung müsste durch Spendengelder aus Deutschland gesichert werden.
Freunde von Bruder Paul haben sich vorgenommen dies zu tun. Sie bitten die bisherigen Spender für Bruder Paul mitzuhelfen, dass der Bestand dieser so wichtigen Einrichtung im Elendsviertel von Iquique gesichert werden kann.
Am Verfahren ändert sich nichts. Eingehende Spenden werden an die Diözese weitergeleitet. Spendenquittungen werden Ihnen wie bisher ausgestellt und zugeleitet.
Ich hoffe, es gelingt uns, diese für Bruder Paul so wichtige Einrichtung zu erhalten und danke im Voraus allen Spendern.
Ihr Anton Böckel

Sa, 03.02.2018 Hilfe für Überweisungen

Spenden für die Schwestern in Prag
VR-Bank Südpfalz, Konto: Katholische Kirchenstiftung Diedesfeld, z. Hd. Anton Böckel
IBAN: DE47 5486 2500 0306 8500 49

Spenden für Projekte Bruder Paul, Chile
VR-Bank Südpfalz, Konto: Katholische Kirchenstiftung Diedesfeld, z. Hd. Anton Böckel
IBAN: DE56 5486 2500 0106 8500 49

Ich weiß: Im Zeitalter der „IBAN“ ist eine Überweisungsaufforderung eine Zumutung. Wem das zu umständlich ist, rate ich folgendes:
Geld in einen Briefumschlag, dazu die Adresse des Spenders mit der Angabe, wer mit der Spende bedacht werden soll, und das Ganze einfach in den Briefkasten des Pfarrhauses Diedesfeld (Wohnung von Pfr. Böckel) einwerfen. Alles Übrige wird dann von mir erledigt.
Ihr Anton Böckel

Mi, 07.02.2018 Katholische öffentliche Bücherei Diedesfeld

Liebe Kinder,

es ist wieder soweit: Wir laden euch ein zu unserem Bilderbuchkino „Wie Findus zu Pettersson kam“ in der Diedesfelder Bücherei, Remigiusstr. 4 (Eingang Kreuzstraße) am Mittwoch, 07. Februar 2018, um 15.00 Uhr.

 

Zum Inhalt: „Es war einmal ein Pappkarton, in dem waren grüne Erbsen drin. Zunächst. Dann, als sie aufgegessen waren, kam etwas anderes in den Karton: Ein kleiner Kater, so klein, dass er Platz in einer Hand hatte. Ein Geschenk für Pettersson, das schönste Geschenk, das er wohl je bekommen hat!“

 

Nehmt euch eine Stunde Zeit zum Schauen, Zuhören und Malen. Nach dem Bilderbuchkino gibt es ab 16.00 Uhr wie immer die Möglichkeit, Medien in der Bücherei auszuleihen.

 

Wir freuen uns über viel Besuch!

So, 11.02.2018 Seniorenfasching

Alle Seniorinnen und Senioren sind auch dieses Jahr herzlich eingeladen zum Seniorenfasching am Sonntag, dem 11. Februar 2018 um 14.11 Uhr, in der Diedesfelder Festhalle.

Sie werden unterhalten mit den närrischen Höhepunkten aus der Prunksitzung des Karneval Vereins Diedesfeld-Flendes e. V.  und bewirtet von der  kfd Diedesfeld.

Herzlich eingeladen sind auch alle Mitglieder des Ortsbeirates und die Vorsitzenden der örtlichen Vereine.

Do, 15.02.2018 DANK an Herrn Grünwedel und Team

Wir möchten uns auf diesem Wege sehr herzlich bei Herr Grünwedel und seinem Team für die immer gute Zusammenarbeit bei der Mittagsverpflegung unserer Kitakinder bedanken.

Seit Sommer 2015 beliefert Herr Grünwedel die Kita St. Remigius.

Nun beenden betriebliche Veränderungen bei „Grünwedels Restaurant“ leider diese Zusammenarbeit.

 

Die Ganztagkinder der Kits St. Remigius waren immer sehr gut versorgt; das gelieferte Essen war frisch und lecker und kam gut an.

Besonders beliebt war der „Prinzessin-Lillifee-Reis“ (Rote Bete-Risotto), Bratwürstchen mit Pommes,

Dampfnudeln mit Vanillesoße und die Grünkernsuppe, vor allem mit den dazu gehörenden Backerbsen.

Es tut uns allen sehr leid, dass wir Herrn Grünwedel als Caterer verlieren.

Wir wünschen ihm und seinem Team alles Gute und viel Erfolg bei allen neuen Herausforderungen.

Ch. Oswald für die Kita St. Remigius

Do, 15.02.2018 Pfarrbüro St. Remigius geschlossen

Das Pfarrbüro in Diedesfeld ist am Donnerstag, 15.02.2018 geschlossen.

Fr, 16.02.2018 Mitgliederversammlung des Musikvereins Diedesfeld

Der Musikverein 1953 Diedesfeld e.V. veranstaltet am

Freitag, den 16.Februar 2018, 19 Uhr,

in seinem Proberaum (Weinstr.548) seine jährliche Mitgliederversammlung.
Hierzu ergeht Einladung an alle fördernden und aktiven Mitglieder.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Loh, 1.Vorsitzender"

Mi, 21.02.2018 Herzliche Einladung zu den Frühschichten in der Fastenzeit

Am 21. Februar beginnen die diesjährigen Frühschichten in der Fastenzeit.

Dazu sind alle Gemeindemitglieder, Erwachsene, Jugendliche und Kinder, besonders unsere Kommunionkinder und ihre Eltern ganz herzlich eingeladen.

Wir beginnen jeweils  mittwochs um 6.00 Uhr  mit einem besonders gestalteten Gottesdienst in der Kirche. Direkt danach sind alle zum gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim eingeladen. Anschließend können Sie dann noch rechtzeitig  in den Alltag am Arbeitsplatz, in der Schule oder Zuhause starten.

Geben auch Sie der Fastenzeit 2018 und Ihrer persönlichen Vorbereitungszeit auf Ostern einen ganz besonderen Akzent und nehmen Sie an unseren Frühschichten teil.

Wir würden uns freuen!

Fr, 23.02.2018 1. Infotreffen für die Firmbewerber von Diedesfeld im Pfarrheim 
Sa, 24.02.2018 Eltern-Kind-Turnen

Der TuS Diedesfeld freut sich, dass das Eltern-Kind-Turnen wieder stattfindet. Immer mittwochs von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr werden spielerische Bewegungs- und Turnaktionen für Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren angeboten. Drei Mamas leiten die Stunde und freuen sich auf regen Zuspruch.

So, 25.02.2018 Remigius-Cafe

Unser Remigius-Café im Pfarrheim öffnet seine Türen am Sonntag, 25. Februar 2018 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Der Erlös ist für anstehende Reparaturen unseres Pfarrheimes bestimmt.

Di, 27.02.2018 Einladung zum Schlachtfest

am Samstag 3. März 2018, Festhalle Diedesfeld

Unser Angebot:
Ab 11.00 Uhr frische Schlachtspezialitäten
Kaffee und hausgemachten Kuchen
Frische Hausmacher auch zum Mitnehmen

Wir bitten um Vorbestellung bei Patrick Henigin, bis zum Dienstag 27.02.2018, Tel. 9186999 oder gerne auch per E-Mail: henigin.patrick@gmx.de

Alle Freunde unseres traditionellen Schlachtfestes möchten wir herzlich willkommen heißen.

Ihr CDU-Ortsverband Diedesfeld

Mi, 07.03.2018 Katholische öffentliche Bücherei Diedesfeld

Liebe Kinder,

es ist wieder soweit: Wir laden euch ein zu unserem Bilderbuchkino „Das Osterküken“ in der Diedesfelder Bücherei, Remigiusstr. 4 (Eingang Kreuzstraße) am Mittwoch, 07. März 2018, um 15.00 Uhr.

 

Zum Inhalt: „Hilda macht sich Sorgen. 21 Tage ist sie bereits am Brüten. Und ihr Küken ist noch immer nicht ausgeschlüpft. Das hat seinen Grund: Das Küken hat sich in den Kopf gesetzt, genau am Ostersonntag auf die Welt zu kommen. Aber das heißt, sich noch eine Weile zu gedulden. Und das ist für so ein Küken genauso schwer wie für Kinder.“

 

Nehmt euch eine Stunde Zeit zum Schauen, Zuhören und Malen. Nach dem Bilderbuchkino gibt es ab 16.00 Uhr wie immer die Möglichkeit, Medien in der Bücherei auszuleihen.

 

Wir freuen uns über viel Besuch!

Do, 08.03.2018 Sitzung des Gemeindeausschusses Diedesfeld

Der Gemeindeausschuss trifft sich zur nächsten Sitzung am 08.03.2018 um 20.00 Uhr.

So, 25.03.2018 Remigius-Cafe 
So, 29.04.2018 Remigius-Cafe 
Mi, 02.05.2018 Sitzung des Gemeindeausschusses Diedesfeld

Der Gemeindeausschuss tifft sich zur nächsten Sitzung am 02.05.2018 um 20.00 Uhr.

Fr, 25.05.2018 Wetterkreuzprozession  
So, 27.05.2018 Remigius-Cafe 
Do, 07.06.2018 Sitzung des Gemeindeausschusses Diedesfeld

Die nächste Sitzung des Gemeindeausschusses findet am 07.06.2018 um 20.00 Uhr statt.

So, 24.06.2018 Remigius-Cafe 
Do, 09.08.2018 Sitzung des Gemeindeausschusses Diedesfeld

Der Gemeindeausschuss trifft sich wieder am 09.08.2018 um 20.00 Uhr.

Fr, 17.08.2018 Kerwe v. 17.-21.8.18 
Do, 06.09.2018 Sitzung des Gemeindeausschusses Diedesfeld

Die nächste Sitzung des Gemeindeausschusses findet am 06.09.2018 um 20.00 Uhr statt.

So, 23.09.2018 Remigius-Cafe 
So, 21.10.2018 Remigius-Cafe 
Do, 01.11.2018 Allerheiligen-Cafe 
Do, 08.11.2018 Sitzung des Gemeindeausschusses Diedesfeld

Die nächste Sitzung des Gemeindeausschuss findet am 08.11.2018 um 20.00 Uhr statt.

Fr, 30.11.2018 Weihnachtsmarkt v. 30.11.-02.12.18