Unsere Verbände

KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung)

Der KAB-Ortsverband Geinsheim hat etwa 80 Mitglieder. Wir unterstützen unsere Mitglieder im Arbeitsleben im Bereich des Arbeitsrechtes (Betriebsverfassungsgesetz). Unsere Mitglieder werden kostenlos beraten, wenn es um Fragen bezüglich des Arbeits- und Sozialrechts geht. Gegebenenfalls vertreten wir sie auch vor Gericht. Ferner ist es unsere Aufgabe, Auskunft zu geben und unsere Mitglieder bei ihren Fragen und Schwierigkeiten an KAB-Berater zu vermitteln.

Vertreter der KAB sind in den Gremien der gesetzlichen Krankenkassen, bei Versicherungen, den Sozialausschüssen und vielen sozialen Organisationen vertreten. Die KAB hat auch auf Bundesebene mitgewirkt und mit beschlossen bei den Renten, dem Erziehungsgeld und den Kindererziehungsjahren für Mütter, um nur einige zu nennen. Aktuell ist, bzw. war die KAB auch vertreten bei den Konzepten der Gesundheitsreform, der Rürup-, Hartz- und weiteren Kommissionen der aktuellen Sozial- und Gesundheitspolitik.

Die Mitglieder des Vorstandes der KAB beteiligen sich an Konferenzen, Aktionstagen, Herbstseminaren und weiteren Terminen zu Themen der KAB.

Wir treffen uns immer meist monatlich im Geinsheimer Pfarrheim zu Sitzungen. Mitglied kann jeder werden, der im Berufsleben steht.

Ansprechpersonen

Alois Groß, Mühlbachstr. 10, 67435 NW-Geinsheim. Tel.: 06327 4836
Ulrike Dörr, Gäustr. 120, 67435 NW-Geinsheim. Tel.: 06327 2169

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands


Die kfd (Kath. Frauengemeinschaft) ist ein Frauenverband, die einerseits das Ziel hat, Frauen der Gemeinde zusammenzuführen, die Gemeinschaft unter ihnen zu stärken und ihnen immer wieder Impulse für ihr Leben mitzugeben. Gleichzeitig übernimmt die kfd viele Aufgaben in der Gemeinde und für die Gemeinde, so zum Beispiel die Gestaltung von Seniorennachmittagen.

Ansprechperson

Frau Gisela Groß, Geitherstraße 20, 67435 NW-Geinsheim. Tel.: 06327 5468

Katholische Junge Gemeinde


Die KJG unserer Gemeinde ist mittlerweile älter als der Verband selbst. Sie wurde im Jahr 1955 als Katholische Jungen Geinsheim (= KJG) und Katholische Mädchen Geinsheim (=KMG) gegründet. Seither hat sich ein reges Verbandsleben mit vielen Gruppenstunden, Freizeiten, Zeltlagern, Kontakten ins Elsass, Maiwanderungen ... entwickelt. Nach der Gründung des Verbandes der KJG vor rund 40 Jahren schloss sich die Geinsheimer Jugend an. Zu den regelmäßigen Höhepunkten im Jahr gehören der Kerweausschank im August und die Theateraufführungen im November. Im Jahr 2005 wurde das fünfzigjährige Bestehen mit einem Ball, einem großen Feldgottesdienst und einer Ackerparty gefeiert. Ein weiteres Highlight war der Besuch von Weltjugendtagsgästen in unserer Gemeinde und die Fahrt zum WJT nach Köln.

Ansprechpersonen

Daniel Haigis, Am Oberdörfer Weg 9, 67435 NW-Geinsheim. Tel.: 06327 5815
Daniela Appel, Gäustraße 62, 67435 NW-Geinsheim. Tel.: 06327 2924

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg


Leider ruht die Arbeit der Pfadfinder in unserer Gemeinde derzeit.