Projekte und Veranstaltungsinfos

Di, 28.03.2017 Neustadt - St. Pius - Pfarrsaal Chorproben

sind in der Regel im Pfarrsaal St. Pius:
Heinrich-Schütz-Chor montags, 20 Uhr.
Die nächsten Probentermine von JUCOPIUS finden sich unter www.jucopius.de

Di, 28.03.2017 Diedesfeld Gripsgymnastik

- Training für die grauen Zellen -
Referentin: Mechthild Böhmer, Gedächtnistrainerin (BVGT e.V.) und Fachpräventologin geistige Fitness
Ort: Pfarrheim St. Remigius, Diedesfeld, Remigiusstr. 8
Termine: Ab Mittwoch, 5. April 2017,  8x jeweils 10:00 - 11:30 Uhr
Kosten: kfd-und KDFB-Mitglieder: 28 €; Nichtmitglieder: 32 €
Anmeldung bis 3.4.17 bei U. Schwaab, Tel. 06321/33437
Veranstalter: kfd-Diedesfeld und Katholische Erwachsenenbildung

Mi, 29.03.2017 Diedesfeld Familiengottesdienst mit der Kita St. Remigius

Am 22. Januar 2017 gestaltete die Kita St. Remigius den Gottesdienst in Diedesfeld mit.

Zum Thema „Großes Gebet“ sangen die Kinder und Erzieherinnen gemeinsam mit dem Kirchenchor und der Gemeinde das Dankgebet „Danke für diesen guten Morgen“, das wir textlich dem Alter der Kinder angepasst hatten. So dankten wir z.B. nicht für die Arbeitsstelle, sondern für den Kindergarten.

Nach der Predigt von Pater Hemken, der die Kinder gekonnt miteinbezog, trugen die Kindergartenkinder die folgenden sechs Fürbitten vor und zeigten dabei Symbole auf:

·         Wir bitten für die Flüchtlinge, die auf dem Meer in Gefahr sind. Pass bitte gut auf sie auf und schenke ihnen eine gute Überfahrt.

·         Wir bitten für die Kranken, dass es ihnen bald besser geht und für die Verstorbenen, gib ihnen ein schönes Zuhause.

·         Wir bitten für die Menschen, dass du ihnen ein freundliches Herz gibst, damit sie ihr Essen und ihr Heim mit anderen teilen.

·         Wir bitten für die Länder in denen Krieg herrscht. Sei du bei ihnen und tröste sie. Und für alle, die Streit haben, dass sie vergeben können.

·         Wir bitten für alle, die Schutz brauchen: für Kinder, Tiere, Traurige und Verletzte. Lass sie deine Liebe spüren und halte deine Hand über sie.

·         Wir bitten für unsere Natur, dass immer genug Regen fällt und die Sonne scheint, damit Pflanzen, Tiere und Menschen wachsen und gedeihen können.

Mi, 29.03.2017 Diedesfeld kfd-Diedesfeld

Beim Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende 2016 wurde bei Tombola, Verkauf und Adventscafé ein Erlös von 1.700 € erzielt. Mit diesem Erlös war es wieder möglich, soziale Einrichtungen zu unterstützen und ebenso etwas für unsere Kirchengemeinde zu tun.
Jeweils 150 € erhielten: Der Förderverein für die Nachsorge und Rehabilitation psychisch Kranker e.V. Frankenthal, die Stiftung zur Unterstützung psychisch Behinderter in der Pfalz Ludwigshafen, die Dorothea-Schwaab-Stiftung, der Förderverein Hospiz Neustadt/Weinstraße und Umgebung e. V.
An die Kath. Kirchenstiftung St. Remigius konnten 500 € für das Pfarrheim und weitere 600 € für die Dachsanierung der Kirche weiter gegeben werden.
DANKE allen, die durch Spenden, ihre Mithilfe und Käufe dieses schöne Ergebnis möglich machten.
Das kfd-Leitungsteam

Do, 30.03.2017 Diedesfeld Wohnung gesucht

Rüstiges Rentnerehepaar sucht 2 - 3 Zimmer-Wohnung im Raum Neustadt und Umgebung bis 350 € kalt. Tel. Kontakt: 0151-25077472.

Do, 30.03.2017 Diedesfeld Das Rebstöckel Gästehaus sucht Verstärkung

Wir bieten: Mini-Job auf 450 Euro-Basis / ca. 50 Arbeitsstunden pro Monat /viele nette Stammgäste / harmonisches Team / angenehmes Arbeitsumfeld
Die Aufgaben: Frühstück zubereiten und servieren / Zimmerreinigung / Kommunikation mit den Gästen /Arbeitstage sind Dienstag bis Montag im 2-wöchigen Wechsel mit einer Kollegin
Sie bringen mit: gute Laune am Morgen / ein offenes Ohr für die Gäste / Spaß an der Arbeit
Bitte melden Sie sich bei uns: 06321/484060

Do, 30.03.2017 Lachen-Speyerdorf Voranzeige: Gospelkonzert mit Freunden

Der Gospelchor Vocal Spirit unter Leitung von Stephanie Niklas lädt ein zu einem „Konzert mit Freunden“ am Sonntag, 2. April um 18 Uhr  in die katholische Pfarrkirche Hlg. Kreuz nach Lachen-Speyerdorf. Dieses Konzert wird gemeinsam mit dem Chor Chorsima  (Dirigent  Tobias Müller) gestaltet. Die Sängerinnen und Sänger freuen sich, ihrem Publikum Traditionals, zeitgenössische Psalmvertonungen, wundervolle Balladen, Modern Gospel mit Elementen aus Jazz und Soul wie auch Popsongs darzubieten. In allen Stücken geht es um die großen Fragen, die das Leben stellt - um das Hoffen, das Staunen und auch um das Zweifeln. Mit viel Groove und gefühlvollen instrumentalen Interpretationen werden die Chöre von einer Band, mit dem Pianisten Bernd Camin, begleitet. So darf sich das Publikum auf einen stimmungsvollen Konzertabend freuen. Der Eintritt ist frei.