Aktuelles aus Diedesfeld

So, 20.01.2019 Liebe Gemeinde von St. Remigius,

bereits in den letzten Jahren feiern wir das Große Gebet nicht mehr so, wie es üblich war.

Wir haben versucht eine neue Form zu finden, weil immer weniger Gläubige sich zum Beten eingefunden haben. Durch unterschiedliche Angebote haben wir versucht auch jüngeren Gemeindemitgliedern die Eucharistische Anbetung näher zu bringen. Dennoch fanden sie nicht  den Zugang dazu. Dies ist nicht nur bei uns so, sondern auch in anderen Gemeinden zu beobachten. So findet in vielen Gemeinden unserer Diözese kein Großes Gebet mehr statt.
Unser Großes Gebet wurde auf den Sonntag nach Sebastian gelegt. Die älteren Gemeindemitglieder wissen noch weshalb das so war und für die jüngeren sei es hier kurz erläutert:

Als im Jahr 1690 die Pest im Land wütete hat es die Dorfbewohner von Diedesfeld besonders schlimm getroffen. So beteten die Diedesfelder Vorfahren inständig zum heiligen Sebastian. Sie versprachen, ihm zu Ehren jedes Jahr sein Fest besonders zu feiern.

Auch wenn wir den Sonntag nach Sebastian schon länger nicht mehr einen ganzen Tag im Gebet begehen, wollen wir diesen Tag in Ehren halten. So findet in diesem Jahr ein Festgottesdienst im Gedenken an den heiligen Sebastian statt.

Der Kirchenchor singt auch für seine verstorbenen Mitglieder und im Anschluss wird zu einer stillen Eucharistischen Anbetung (ca. halbe Stunde) eingeladen.

Ihr Gemeindeausschuss

Di, 22.01.2019 Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag

Da der Elisabethentag im November wegen der Heizungserneuerung leider ausfallen musste, wollen wir Sie, die Seniorinnen und Senioren, ausnahmsweise im Januar  zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen einladen. Herr Brixius, Seniorenbeirat der Stadt Neustadt, wird uns die "Notfalldose" vorstellen. Vom Seniorenkreis können Sie Informationen über die Planungen der Seniorenfahrten 2019 erhalten. Gönnen Sie sich einen gemütlichen Nachmittag am Dienstag, 22. Januar 2019, ab 14:30 Uhr im Diedesfelder Pfarrheim.
 

Mi, 23.01.2019 Bilderbuchkino

Liebe Kinder,
es ist wieder soweit: Wir laden euch ein zu unserem Bilderbuchkino "Kinder, Krach und große Ohren" in der Diedesfelder Bücherei, Remigiusstr. 4 (Eingang Kreuzstraße) am Mittwoch, 23. Januar 2019, um 15:00 Uhr.
Zum Inhalt der Geschichte: Seit Familie Darüber in ihrer neuen Wohnung wohnt, hat sie ständig Ärger mit Frau von Unten. Die beschwert sich tagaus, tagein, dass die beiden Jungs zu viel Krach machen. Bis sie plötzlich kein Geräusch mehr von oben hört. Das kann doch nicht wahr sein, denkt sie und horcht und horcht. Doch dann passiert etwas Seltsames...
Nehmt euch eine Stunde Zeit zum Schauen, Zuhören und Malen. Nach dem Bilderbuchkino gibt es ab 16:00 Uhr die Möglichkeit, Medien in der Bücherei auszuleihen.
Wir freuen uns über viel Besuch!

So, 27.01.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 27. Januar 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernehmen die Mitglieder des Diedesfelder Kirchenchors. Der Erlös ist ab diesem Jahr für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

Fr, 01.02.2019 Elisabethenverein Diedesfeld

Einladung zur Informationsveranstaltung „Fusion der Elisabethenvereine Geinsheim, Hambach und Diedesfeld Ende April 2019“

 

Der kath. Krankenpflegeverein - St.Elisabethenverein –

 Diedesfeld e.V. lädt ein zu einer

Informationsveranstaltung bezüglich der Fusion der St. Elisabethenvereine Geinsheim, Hambach und Diedesfeld.

 

Am Dienstag, den 12. Februar 2019 um 17 Uhr

in den Vereinsraum der Trachtengruppe Hambach e.V.

in Hambach, Weinstraße 204 ( alte Schule ).

 

Di, 05.02.2019 Sebastianusfest – Großes Gebet

Der Artikel vom Gemeindeausschuss zum Großen Gebet im Januar-Pfarrblatt (S. 21) sollte durch einen handschriftlichen Auszug aus einem Aufsatz von Frau Mechthilde Schwaab (+) ergänzt werden. Leider war dieser Text unleserlich abgedruckt. Deshalb noch einmal lesbar:

Auszüge aus: „Die Geschichte des Sebastianusfestes der Gemeinde Diedesfeld“

(aus den Erinnerungen einer sogenannten „Alten“) von Mechthilde Schwaab

Soweit ich zurückdenken kann, wurde bei uns das Fest des hl. Sebastian gefeiert. Schon im Kindergarten erzählte uns Schwester Thelika – das Kirchenmäuschen – davon. Ich war in der 2. Klasse der Volksschule, als uns unsere Lehrerin genaueres darüber erzählte. (Frl. Schäfer wurde nach Ende dieses Schuljahres pensioniert.) Sie sagte uns, dass vor vielen Jahren die Pest in unserem Dorf schrecklich wütete, schlimmer noch als in den umliegenden Orten. Da beteten unsere Vorfahren zum hl. Sebastian und beteten um Hilfe in ihrer Not. Sie versprachen ihm dafür jedes Jahr sein Fest besonders zu feiern und im jedes Jahr eine mannshohe Kerze zu opfern. Die Lehrerin umfasste mit ihrer rechten Hand ihren linken Oberarm und sagte: So dick und so groß wie ich muss diese Kerze sein. Nun wussten wir schon als Schulkinder, weshalb wir dieses Fest feierten.

Es gab seinerzeit eine Hand mit einer Reliquie des Heiligen. Pfarrer Lau erzählte uns im Religionsunterricht die Lebensgeschichte des Heiligen und dabei sagte er, es sei ein Knöchelchen von Sebastian in dieser Hand enthalten. Pfarrer Lau war zwar ein strenger, aber sehr gescheiter Mann und hätte uns bestimmt keine Märchen erzählt sondern nur das wovon er überzeugt war, dass es stimmt. Ich denke er wusste es aus alten Kirchenbüchern. Diese Hand wurde nun alljährlich am „Sebastianustag“ wie dieser Sonntag damals hieß, auf den rechten Seitenaltar gestellt und mit Blumen geschmückt.

Zu den Diedesfeldern sagt man doch Flendes. Der Name stammt aus der Pestzeit. Die Diedesfelder waren krank und arm, in Maikammer ging es besser. Da gingen unsere Vorfahren bis zum Kreuz am Anfang von Maikammer und flehten um Erbarmen. Die Leute von Alsterweiler legten für die flehnden Diedesfelder Brot auf den Sockel des Kreuzes und aus der Bezeichnung Flehnde wurde später Flendes.

Die Pest hat damals aufgehört und unsere Ahnen haben ihr Gelübde gehalten.

Di, 05.02.2019 Liebe Gemeindemitglieder,

im Oktober 2018 trafen sich die Gemeindeausschüsse von St. Jakobus und St. Remigius zum ersten Mal, um sich über ein gemeinsames Fronleichnamsfest auszutauschen.
Bereits im Dezember wurde in unserem Pfarrblatt im Infoteil von Hambach darüber berichtet.
Es gab gute Ideen und Anregungen (siehe Umfragezettel). Aber am Ende ist ja entscheidend, welche gemeinsame Form die Gemeinden mitfeiern würden.
So wollen wir in den nächsten Wochen mit Ihnen darüber nachdenken, wie können wir uns ein gemeinsames Fronleichnamsfest vorstellen. Eine gute Gelegenheit sich uns mitzuteilen, bieten die Remigius-Cafés. Oder sprechen Sie uns einfach nach dem Gottesdienst darauf an.
Auch können Sie den beigefügten Umfragezettel ausfüllen und in den Briefkasten des Pfarrbüros einwerfen.
Auf eine rege Beteiligung freut sich
Ihr Gemeindeausschuss

 

So, 10.02.2019 Rückblick Adventsmarkt 2018

Aus Tombola, Verkauf von Handarbeiten, Bastelarbeiten etc. sowie Kaffee und Kuchen am 1. Adventswochenende in der Festhalle konnte nach Abzug aller Ausgaben der Erlös wie folgt verteilt werden: 500 € für die Dachsanierung der Diedesfelder Kirche, 500 € für das Diedesfelder Pfarrheim, 150 € für den Förderverein Hospiz Neustadt, 150 € für die Tagesbegegnungsstätte der Lebenshilfe Neustadt, 150 € für die Stiftung zur Unterstützung psychisch Behinderter in der Pfalz (Krankenhaus zum Guten Hirten), 150 € für das Kinderhilfsprojekt Namburu von Pater Naveen.

Herzlichen Dank für alle Tombolaspenden und Loskäufe, Weihnachtseinkäufe und den Kaffee- und Kuchenverzehr.

Ganz besonderen Dank gilt all denen, die durch ihre Mithilfe bei Auf- und Abbau, Einsammeln der Spenden, beim Verkauf, in der Küche, durch Kuchenbacken, Basteln, Handarbeiten und all den vielen Arbeiten im Hintergrund zum guten Gelingen beigetragen haben.

kfd Diedesfeld und Gemeinde St. Remigius

So, 10.02.2019 Seniorenfasching

Alle Seniorinnen und Senioren sind auch dieses Jahr herzlich eingeladen zum Seniorenfasching am Sonntag, dem 10. Februar 2019 um 14.11 Uhr, in der Diedesfelder Festhalle.

Sie werden unterhalten mit den närrischen Höhepunkten aus den Prunksitzungen des Karneval Vereins Diedesfeld-Flendes e. V.  und bewirtet von der  kfd Diedesfeld.

Herzlich eingeladen sind auch alle Mitglieder des Ortsbeirates und die Vorsitzenden der örtlichen Vereine.

So, 17.02.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 17. Februar 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernimmt der Verein für Brauchtum und Heimatplfege e.V. "Wir Diedesfelder".. Der Erlös ist für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

Mi, 20.02.2019 Bilderbuchkino

Liebe Kinder,

es ist wieder soweit: Wir laden euch ein zu unserem Bilderbuchkino „Paulas Reisen“ von Paul Maar in der Diedesfelder Bücherei, Remigiusstr. 4 (Eingang Kreuzstraße) am Mittwoch, 20. Februar 2019, um 15.00 Uhr.

Zum Inhalt der Geschichte: Die kleine Paula geht auf eine Traumreise durch wundersame Welten, in denen strenge Gesetze herrschen: So gerät sie ins bunte Land der Kreise, wo sie von der Kugelpolizei ergriffen und der kugelrunden Landschaft angepasst wird. Es gelingt ihr zwar zu fliehen, doch auch im Tausend-Ecken-Land, im Land der roten Töne und im Land Kopfunter passt sie den Bewohnern überhaupt nicht ins Konzept. Aber zum Glück findet Paula jedes Mal einen Ausweg, bis sie endlich im Land der weichen Betten landet.

Nehmt euch eine Stunde Zeit zum Schauen, Zuhören und Malen. Nach dem Bilderbuchkino gibt es ab 16.00 Uhr die Möglichkeit, Medien in der Bücherei auszuleihen.

Wir freuen uns über viel Besuch!

Mi, 20.02.2019 Mitgliederversammlung kfd-Diedesfeld

Wir laden alle unsere Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung der kfd-Diedesfeld am Mittwoch, 20.02.2019 ein. Die Tagesordnung wird mit dem Februarheft "Frau und Mutter" zugestellt.
Beginn ist um 18:30 Uhr  mit der Messfeier im Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder. Anschließend (19:30 Uhr) treffen wir uns im Pfarrheim zur Mitgliederversammlung. Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, bitte bei Frau Schwaab, Tel. 33437, melden.
Ihr kfd-Leitungsteam

Mi, 06.03.2019 Gemeindeausschusssitzung St. Remigius 
Fr, 08.03.2019 Ökum. Gottesdienst zum Weltgebetstag

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag am Freitag, 8. März 2019, um 18:30 Uhr ins Diedesfelder Pfarrheim. Das Weltgebetsland 2019 ist "Slowenien". Da in diesem Jahr der 1. Freitag im März in die Winterferien und die Faschingszeit fällt, haben wir uns entschlossen, Gottesdienst und gemütliches Beisammensein mit landestypischen Speisen auf den 2. Freitag im März zu legen. Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen.

Mi, 20.03.2019 Bilderbuchkino

Liebe Kinder,

es ist wieder soweit: Wir laden euch ein zu unserem Bilderbuchkino „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug“ in der Diedesfelder Bücherei, Remigiusstr. 4 (Eingang Kreuzstraße) am Mittwoch, 20. März 2019, um 15.00 Uhr.

Zum Inhalt der Geschichte: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sind die besten Freunde. Und weil das Wetter so herrlich ist, machen sie gemeinsam mit Emma einen Ausflug durch Lummerland. Frau Waas schmiert die Brote und schon gehts los...

Nehmt euch eine Stunde Zeit zum Schauen, Zuhören und Malen. Nach dem Bilderbuchkino gibt es ab 16.00 Uhr die Möglichkeit, Medien in der Bücherei auszuleihen.

Wir freuen uns über viel Besuch!

So, 24.03.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 24. März 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernehmen die Mitglieder des VDK Diedesfeld. Der Erlös ist für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

So, 07.04.2019 Fastenessen

kfd, Pfarrei, Kommunionkinder?

Mo, 15.04.2019 Kommunionjubiläen

Am Sonntag, 5. Mai 2019, um 10:00 Uhr, findet die diesjährige Erstkommunionfeier der Diedesfelder Kinder statt. Wie immer sind auch die Jubilare zur Mitfeier und einem kleinen Umtrunk im Anschluss eingeladen. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro bis 29. April, damit wir wissen, für wie viele Personen Plätze in der Kirche reserviert werden sollen. Bitte beachten Sie, dass wegen der Bauarbeiten an der St. Remigius-Kirche die Erstkommunionfeier in der St. Jakobus-Kirche Hambach stattfindet.

So, 28.04.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 28. April 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernehmen ......... Der Erlös ist für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

Do, 02.05.2019 Gemeindeausschusssitzung St. Remigius 
Mi, 08.05.2019 Herzliche Einladung zum gemütlichen Beisammensein

Maiandacht am 08.05.2019 um 18:30 Uhr. Danach laden wir zum gemütlichen Beisammensein bei Erdbeerbowle und Knabbereien ein.
Ihr kfd-Leitungsteam

Mi, 08.05.2019 Gemeindeausschusssitzung St. Remigius 
Fr, 24.05.2019 Wetterkreuzprozession

Wetterkreuzprozession Freitag, 24. Mai 2019, 18:00 Uhr, Treffpunkt Klausentalhütte.

So, 26.05.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 26. Mai 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernehmen ......... Der Erlös ist für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

So, 16.06.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 16. Juni 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernehmen ......... Der Erlös ist für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

Mi, 17.07.2019 Gemeindeausschusssitzung St. Remigius 
Do, 01.08.2019 Gemeindeausschusssitzung St. Remigius 
Fr, 16.08.2019 Kerwe-Kaffeestube

Kaffeestube während der Diedesfelder Kerwe vom 16.08.-20.08.19 im Pfarrheim Diedesfeld.

So, 22.09.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 22. September 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernehmen ......... Der Erlös ist für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

Do, 26.09.2019 Andacht kfd (siehe Infos)

anschl. Zwiebelkuchen, neuer Wein

Mi, 16.10.2019 Besinnungstag kfd-Teildekanat im Herz-Jesu-Kloster

U. Schwaab

So, 20.10.2019 Remigius-Café

Herzliche Einladung  zum Remigiuscafé im Pfarrheim am Sonntag, 20. Oktober 2019 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis. Die Bewirtschaftung übernehmen ......... Der Erlös ist für die Dachsanierung der St. Remigius-Kirche bestimmt.

Fr, 01.11.2019 Allerheiligen-Café

Allerheiligen-Café am Freitag, 01.11.2019 nach dem Friedhofsbesuch im Pfarrheim.

Fr, 22.11.2019 Elisabethentag

Gottesdienst 17 Uhr?

Do, 12.12.2019 Adventsfeier kfd (siehe Infos)

anschl. Glühwein